Handwerker sind gesuchte Leute!

Handwerker sind gesuchte Leute, elita.ch

Wir suchen für unsere Kunden immer wieder ausgebildete Handwerker, Fachkräfte aber auch angelernte Personen. Fülle einfach kostenlos und unverbindlich unser Bewerbungsformular aus, und wir finden den perfekten Job für dich: https://ELITA.ch/bewerben/


Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu kommen.

Hermann Hesse, Zitat, Elita.ch

Zitat von Herman Hesse.


Nützliche Tipps für dein nächstes Vorstellungsgespräch.

Tipps Vorstellungsgespräch

Jedes Vorstellungsgespräch ist eine Chance sich zu präsentieren. Denn nur wenige schaffen es bis ins Büro des Personalchefs. Nutze diese Gelegenheit unbedingt! Natürlich sind die meisten Personen nervös, wenn der neue Chef vor einem sitzt somit die Zukunft von einem Gespräch und jeder Minute abhängt. Einfach sich selbst sein, vorher mit einer Kollegin oder Kollegen mögliche Fragen durchgehen und schon wirst du viel lockerer am Interview selbst sein. Viel Erfolg. Diverse Tricks und Tipps rund ums Vorstellen findest du bei uns unter: https://elita.ch/vorstellen/


Den perfekten Job finden dauert seine Zeit!

Der perfekte Job finden dauert seine Zeit! elita.ch

Nervt dich der Chef und die einzige Herausforderung ist, die Kollegen nicht mit deinem Frust anzustecken? Hast du genug im alten Job? Das ist das klassische Symptom für Menschen, die den Job am liebsten schon gestern kündigen würden. Den Job zu quittieren ist zwar immer eine Option – aber keine die man spontan oder sogar voreilig treffen sollte, erst recht nicht, wenn man frustriert, aufgewühlt oder (noch) orientierungslos ist. Sicherlich ist jeder auch auf den Lohn angewiesen. Informiere dich in Jobcentern, Stellenbörsen aber auch bei elita.ch über die aktuell freien Jobs. Stelle dein Bewerbungsdossier zusammen und informiere dein privates Umfeld über deine kurz- und mittelfristigen Ziele. Mit einer überlegten Planung kann es schon kurzer Zeit mit einer neuen Herausforderung klappen.


Bist du neu in unserer Region? Auf Jobsuche? Bei uns bist du richtig!

elita.ch neu in der Region, Rapperswil-Jona

Bist du neu in die Region Zürichsee bzw. in der Umgebung von Rapperswil-Jona gezogen? Hat dein Partner hier in der Gegend einen neuen Job und du bist noch auf der Suche nach einer sinnvollen Herausforderung. Wir bieten laufend Ganztages-Jobs, aber auch Teilzeit- oder Temporär-Stellen an. Formular ausfüllen genügt: https://elita.ch/bewerben/


Komm nie zu spät an ein Vorstellungsgespräch!

Vorstellungsgespräch - spät elita.ch

Nichts ist ärgerlicher, als zu spät zu kommen – schon gar nicht an ein Vorstellungsgespräch. Es gibt Personalchefs, die eine zu spät kommende Person erst gar nicht mehr empfangen. Deshalb gilt: Im Falle höherer Gewalt umgehend anrufen und den Grund für die Verspätung mitteilen! Berechne deshalb den Anfahrtsweg ganz genau und sei lieber einige Minuten zu früh am Ort. Nutze die Zeit um zum Beispiel das Schaufenster der Firma zu betrachten, um dann möglichst pünktlich einzutreffen.


Der perfekte Job – nur für dich!

elita.ch der perfekte Job

Es gibt für jede Person einen geeigneten Job. Und ja, vielleicht haben wir ihn für dich! Fülle einfach kostenlos und unverbindlich unser Bewerbungsformular aus: https://ELITA.ch/bewerben


Warum Weiterbildung immer wichtiger wird.

Weiterbildung ist wichtig, elita.ch

Wenn du dich für eine Weiterbildung interessierst, stehst du vor einem fast unüberblickbaren Angebot. Leider sind Transparenz und Übersichtlichkeit nicht gerade die Markenzeichen der Weiterbildungslandschaft in der Schweiz. Das ist aber kein Grund zum Verzweifeln. Es bedeutet nur: Eine sorgfältige Planung führt zum Erfolg. Vor der definitiven Wahl einer Aus- oder Weiterbildung hole so viele und präzise Informationen wie nur möglich ein – und schätze auch deine persönliche Situation so realistisch wie möglich ein.

Positiv an dieser Situation ist natürlich der Themenreichtum der in der Schweiz existiert. Es gibt kaum ein Berufsziel, für das es keinen Ausbildung- oder Weiterbildungslehrgang gibt. Auch neue Bedürfnisse werden laufend abgedeckt. Und wer im Dschungel der alten und neuen Berufe und Berufsbildungen nicht durchblickt, dann empfehlen wir einen Besuch bei einem Berufsberater oder in ein Berufsbildungszentrum.


Das erste Mal – das solltest du beachten!

Das erste Mal - elita.chNeuer Job und zum ersten Mal im neuen Betrieb! Eigentlich kannst du den ersten Arbeitstag kaum erwarten und du freust dich über die neue Stelle und das neue Team. Lampenfieber schadet nichts, denn niemand erwartet von dir schon am ersten Tag etwas Unmögliches. Zu einem guten Einstieg kannst du aber selber sehr viel beitragen. Darum sei pünktlich und plane am Anfang ein gutes Zeitpolster für den neuen Arbeitsweg ein. Frisch geduscht, rasiert, frisiert – das ist eine Selbstverständlichkeit. In einem kreativen Beruf ist natürlich ein anderer Dresscode gültig als bei einem Banker. Im Zweifel sich vorher informieren. Am ersten Tag wirst du viele Kollegen und Mitarbeiter wie auch den neuen Arbeitsplatz kennen lernen. Sei zuerst zurückhaltend gegenüber den neuen Kollegen, bis du die verschiedenen Rollen ins Gesamtgefüge des Unternehmens einordnen kannst. Es ist vor allem in den ersten Tagen sehr wichtig, dass du mit voller Energie versuchst, das Unternehmen kennen zu lernen. Viel Erfolg im neuen Job.


20 Minuten weiss: Fast jeder zweite Arbeitnehmer ist gestresst

Termindruck, 20 Minuten, Stress

Termindruck, Überstunden, dauernde Erreichbarkeit – 40 Prozent der Schweizer klagt über zuviel Druck am Arbeitsplatz. Hier geht es zum Originalbeitrag:
https://www.20min.ch/finance/news/story/Fast-jeder-zweite-Arbeitnehmer-ist-gestresst-31091422

Doch wir können hier vielleicht Abhilfe schaffen. Nicht zufrieden mit dem Job? Wir haben ihn!